Chaplin und die Zeitreisende

Hinterlasse einen Kommentar

Aus der zwanghaften Blog-Pause (ja, Schule hat gedrängt) melde ich mich nun mit einem Video wieder, welches ich schon vor ein paar Tagen gefunden habe und mittlerweile die halbe Internetwelt bewegt.

Konkret geht es um ein Video des irischen Filmemachers George Clarke, der im Bonusmaterial zu Charlie Chaplins ‚The Circus‚,welches immerhin im Jahre 1928(!) raus gekommen ist, eine Zeitreisende entdeckt haben will. Tatsächlich ist dort eine Dame zu sehen, die scheinbar per Mobiltelefon telefoniert. Dabei wurden diese Dinger erst ein gutes halbes Jahrhundert später erfunden. Selbst Funkgeräte gab es damals noch nicht als Handgeräte.

Viele hatten schon in zahlreichen Blogs und Foren die kuriosesten Ideen und Vermutungen zu diesem Film geäußert. Doch gerade mein Favorit, dass es sich hierbei schlicht um virales Marketing eines Handyherstellers handelt, wurde schnell widerlegt. Nicht wenige glaubten zuerst nämlich, dass man die Dokumentation zu Werbezwecken manipuliert hatte. Doch tatsächlich findet man in jeder Version des Films diese Frau, sogar auf den alten VHS-Kassetten.

Nun soll der Spuk um das Video ein Ende haben, denn Experten wollen eine einfache Lösung gefunden haben. Die Frau soll demnach einfach nur schwerhörig gewesen sein und deswegen ein Hörgerät benutzt haben.

Tatsächlich gab es damals Hörgeräte, welche heutigen Handys in der Form täuschend ähnlich sehen. Was es nicht alles gibt…

International Suit Up Day 2010

Hinterlasse einen Kommentar

Wie man dem Titel dieses Beitrags schon anmerken kann, bin ich großer Fan von ‚How I Met Your Mother‚. Wer damit jetzt nichts anzufangen weiß darf diesen Artikel nun verlassen oder hat die Chance seine Wissenslücke hiermit aufzufrischen.

Heute ist es nämlich so weit. Heute ist erster offizieller ‚International Suit Up Day‘. Ausgerufen wurde dieser Ehrentag von den Produzenten der Sendung auf vielen Plattformen, wie z.B. Facebook, Twitter etc., um der Sendung und vor allem dem Bro aller Bros zu huldigen: Barney Stinson, und weil „Anzüge geil sind“ (sic).

Bei diesem Tag heute gilt es eigentlich nur einige Regeln zu beachten:

✪ Wear a suit to university
✪ Wear a suit to work
✪ Wear a suit in hospital
✪ Wear a suit to school (daring)
✪ Buy a suit
✪ If you see someone without a suit, tell them to go home and suit up, or convince them to watch How I Met Your Mother.
✪ Drink in a suit – if you can find a bar called MacLarens, drink there.
✪ Party in a suit.

✪✪✪ Play LaserTag in a suit…. What up!

✪✪ You do not have to be a How I Met Your Mother Fan to wear a suit, because suits are awesome anyway ✪✪

Natürlich verbirgt sich hinter der Aktion auch eine Werbestrategie für die Sendung und für POISE of denmark, die diese Aktion sponsort. Doch ich persönlich finde die Idee, einfach mal einen Tag einzuführen, in der jeder Anzüge trägt, großartig und bin auch bereit da mitzumachen, keine Frage. Wäre auf jeden Fall was anderes zu dem üblichen Alltagstrott, wenn nur genügend Menschen mitmachen.

Natürlich muss man es nicht gleich so übertreiben wie Barney:

Also denkt dran: Suit up! Because it will be Legen… Wait for it… Dary!

Was Kurzes zum Wochenende

Hinterlasse einen Kommentar

Bei uns fangen nun endlich die Herbstferien an und das Wochenende bahnt sich an. Zu diesem freudigen Anlass ein kleines Lied über das „flüssige Brot“, Bier.

Drink with your family. Drink it with your friends… (sic)

In dem Sinne, ein schönes Wochenende!

%d Bloggern gefällt das: