Männer sind und bleiben kleine Kinder. Immer suchen wir nach den großen und kleinen Beschäftigungen, die uns die Langeweile nehmen. So auch Malte Jehmlich. Er hatte nämlich die Idee, ein funkferngesteuerten Auto, das mit einer Kamera ausgestattet wurde, dessen Bild auf einen Monitor übertragen wird, auf eine selbst gebaute Rennstrecke aus Pappe zu setzen und das dann über einen ‚Cockpit‘ zu steuern. Aber seht selbst:

http://vimeo.com/9056286

Einfach nur cool.

(via)

Anmerkung des Autors:
Natürlich kann ich keine Videos von Vimeo einbinden, warum auch.

Advertisements